Podiumsdikussion: Welche philosophischen Probleme bringt die digitale Revolution?

Podiumsteilnehmer: Gerhard SCHWARZ (Philosophie der Naturwissenschaft, Gruppendynamik) Karlheinz SCHWARZ (Theoretische Chemie, TU Wien) Hisaki HASHI (Philosophie, Univ. Wien) Walter KARBAN (Erkenntnistheorie, Informatik) Termin: Donnerstag, 30. November 2017, 18:30, HS 3B (NIG, 3. Stock): Institut für Philosophie der Universität Wien 1010 Wien, Universitätsstr. 7 (NIG) Eintritt frei! In Zusammenarbeit von Philosophisch-Naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft der Universität Wien (Phil-NAWI-ARGE) […]

Big Brother Award Gala im Rabenhof 25.10.2017

Einladungstext zum Big Brother Award 2017 „was stört uns Kunden bei dieser App, bei diesem Anbieter, wenn doch fast alle Angebote das Recht ihrer Kunden missachten und Daten sammeln, wo immer und so umfangreich sie können. Fast hat es den Eindruck, dass unsere Privatsphäre wie in einem Schlussverkauf verramscht wird. Die meisten Unternehmer, versuchen nicht […]

QTALK : Dienstag 29.8.2017

QTALK : Dienstag 29.8.2017 Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Beginn: 20 Uhr Einlass: 19 Uhr Über die Allmacht der Algorithmen Wenn Big Five für uns entscheidet Laut ist der Ruf nach Zensur – und Fake News das beliebteste Thema in der Sommerhit Parade. Die Technologie Provider Facebook, Google & Co, […]

Smart Devices – smarte Gesellschaft?

Seit 2007 gibt es Smarte Telefone (Smartphones) – seither geht der Trend zu immer mehr smarten Geräten, die so „schlau“ (eben smart) sind, dass sie in den unterschiedlichsten Bereichen ihre NutzerInnen / BesitzerInnen unterstützen. Diese Intelligenz der Geräte liegt einerseits in der eingebauten Rechnerkapazität und den damit verbundenen Softwareanwendungen / Apps, andererseits in der permanenten […]

instant gratification – das mobile Internet macht es möglich

Die Nutzungsgewohnheiten der Österreicher betreffend mobile Kommunikation werden jedes Jahr von der Mobile Marketing Association Austria erhoben und präsentiert. Die aktuellen Zahlen kann man im Mobile Communications Report nachlesen. Wir wollen hier nicht im Detail auf die Zahlen eingehen, dies sei dem Leser / der Leserin selbst überlassen. Erwähnenswert scheint jedoch, dass bereits im Jahr […]

Datenschutzerklärungen – erklärungsbedürftig – aussagekräftig – wenig beachtet!?

Bei jeder Website, die den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen trachtet, findet man Datenschutzerklärungen, die darlegen, welche Daten bei der Nutzung gesammelt werden und wie diese Daten genutzt werden. Es erscheint müßig, darüber nachzudenken, welche Auswirkungen diese Daten auf die Nutzer der jeweils angebotenen Services haben. So gut wie keine – sollte man annehmen, sonst dürften […]

ein OpenAI Bot schlägt weltbeste Dota 2 Spieler

Kein Tag ohne Erfolgsmeldung bezüglich Künstliche Intelligenz (KI). OpenAI (AI für Artificial Intelligence) – ein von Elon Musk gegründetes und unterstütztes Forschungsunternehmen, das sich nach eigener Definition mit der Erforschung von AGI (Artificial General Intelligence) befasst, veröffentlichte am 11.8. 2017 die Meldung, dass es gelungen ist, einen Bot zu programmieren, der in der Lage ist, […]

das Panopticon in der Hosentasche oder gar implantiert

Der CEO von Three Square Market, Todd Westby, hat vor einiger Zeit in einem Video die Vorteile dargelegt, die seine Mitarbeiter hätten, wenn sie sich einen reiskorngroßen RFID-Chip unter die Haut injizieren ließen – siehe CNBC.  Und seine Mitarbeiter haben dieses Angebot zu einem großen Teil gerne freiwillig angenommen. Mittels dieses Chips können zum Beispiel  bargeldlose […]

Künstliche Intelligenz – eine „gewaltige“ Herausforderung

Immer wieder finden sich in Medien Berichte über „Künstliche Intelligenz“ die sich einer Sprache bedienen, die den Eindruck erweckt, als wäre künstliche Intelligenz etwas, das in letzter Konsequenz für Menschen oder die Menscheheit insgesamt gefährlich werden könnte. Bei Schlagzeilen wie „Google’s AI declares Galactic War on Starcraft“ (8.8.2017 www.wired.com) – und daraufhin „Googles künstliche Intelligenz […]

OECD Bericht 2017 – the winner takes it all

Mitte Juli 2017 ging die Meldung durch die Medien, dass die OECD (The Organisation for Economic Co-operation and Development) im Länderbericht für Österreich die Wirtschaftsentwicklung zwar positiv betrachtete, jedoch der Entwicklung der Digitalisierung im Vergleich zu Skandinavien Nachholbedarf mit den Worten „Die Anpassung an die globale digitale Revolution verlief in Österreich langsamer als in den […]